SCHULBAU, FOTOS . 01.09.2006

3-fach Sporthalle Hopfgarten - Fertigstellung

Zu- und Umbau: 3-fach Sporthalle und Kindergarten - Hopfgarten im Brixental - 1. Bauphase


DIE SPORTHALLE - EINE HALLE FÜR ALLE:

Im nunmehr realisierten Projekt wurde versucht, die Bebauungsstruktur von Volks- und Hauptschule konsequent ?weiterzustricken? und im östlichen Teil des Grundstückes durch den markanten Baukörper des Kindergartens abzuschließen.

Durch geringfügige räumliche Adaptierungen konnte auch der bestehende Gymnastiksaal im Untergeschoß erhalten bleiben.

Die innere Erschließung der Sporthalle erfolgt mit kürzesten Wegen in Querrichtung zu den Schulgebäuden und schafft im Innenraum ein Zentrum.

Dieses Zentrum wird durch das Eingangsfoyer gebildet und durch Lufträume und Sichtverbindungen in jedem Geschoß erlebbar gemacht.

Weiters besteht in Form einer Innenrampe eine Direktverbindung zwischen Kindergarten und Sporthalle.

Durch die Situierung aller wesentlichen Eingangsbereiche um einen zentralen Vorplatz sollte eine räumlich reizvolle und übersichtliche Situation geschaffen werden.

Die Sporthalle weist eine bespielbare Größe von 27 x 45 m auf und ist zusätzlich mit fixen Dauertribünen ausgestattet. Im Schulbetrieb wird die Halle in drei Normturnhallen geteilt.

Schlanke Bauteile, viel Transparenz, auskragende Dächer und Lufträume sollen die Themen Sport, Spiel und Freizeit baulich zum Ausdruck bringen.