WETTBEWERBSBEITRAG . 02.12.2008

Fleckalmbahn - Kitzbühel

Wettbewerb über das Talstationsareal - ohne Entscheidung


VERKEHRSKONZEPT:

Ein wesentliches Merkmal der vorgeschlagenen Verkehrslösung stellt die strikte Trennung und Entflechtung der einzelnen Verkehrsarten sowie eine Optimierung der Zugangswege dar.

Über eine zweispurige Zufahrt gelangen die Gäste im Einbahnsystem zu den jeweiligen Vorfahrten und Parkflächen.

Nach dem Umfahren eines großzügig gestalteten Einfahrtskreises mit langem "Entscheidungsweg" werden die Fahrzeuge mittels Parkleitsystem weitergeleitet.

 

MULTIFUNKTIONSHALLE:

Ein weit ausladendes Dach spannt sich über die Eingangshalle und zieht die Gäste von allen Seiten magnetisch an. Vom jeweiligen Parkdeck gelangt man kreuzungsfrei entweder direkt oder aus Ebene -1 über eine Rolltreppe ins Zentrum der Gesamtanlage.

Die Halle ist als großzügige Multifunktionshalle konzipiert und erschließt in übersichtlicher Form alle wesentlichen Funktionsbereiche, vor den Kassen ist ausreichend Anstellraum vorgesehen.

Durch das angebotene Raumkonzept kann die Halle jederzeit und ohne großen Aufwand für diverse Veranstaltungen und Events angeboten oder vermietet werden.