WETTBEWERBSBEITRAG, 1.PREIS . 14.09.2009

Schulzentrum Saalfelden - Wettbewerb

Gutachterverfahren zur Sanierung und Erweiterung: Volksschule 1, Volksschule 2 und Sonderpädagogisches Zentrum - Saalfelden Markt


GESTALTUNGSKONZEPT:

Im gestalterischen Gesamtkonzept wird eine Neuformulierung der Baukörper unter größtmöglicher Miteinbeziehung der bestehenden Gebäudesubstanz vorgeschlagen.

Um das Volumen zu reduzieren und um die Gebäudehöhen zu drücken, sollen die nach heutigen Normen statisch unterdimensionierten Satteldächer entfernt und durch Warmdächer ersetzt sowie energetisch optimiert werden.

Notwendige Flächenergänzungen werden punktuell vorgenommen, durch Erweiterung und Aufstockung des SPZ sollen Platz- und Hofbildungen wesentlich verbessert werden.


  • WEITERE BEITRÄGE ZUM PROJEKT
  • 09 2012Schulzentrum Saalfelden - Fertigstellung